Hier eine Bilderauswahl verschiedener Vereinsaktivitäten

 

 

                  Chorkonzert 2013

         Der Männerchor Obermohr

                wird 60 Jahre

           und lädt ein zum Chorkonzert

        „Singen macht Freu(n)de“

 

Unter diesem Motto lud der Männerchor zu seinem Konzert am Samstag, den 09.11.2013 in die St.Johannes Kirche in Obermohr ein.

 

                                                Mitwirkende:

Gem. Chor Niedermohr-Schrollbach                   Ltg: Winfried Stoffel

Frauenchor Niedermohr-Schrollbach                 Ltg: Winfried Stoffel

Projektchor KF Obermohr                                 Ltg: Sabine Huber

Männerchor Obermohr                                      Ltg: Franz Ludes

Sologesang                                                        Sabine Huber

Klavier                                                               Hans Brehmer

Geige                                                                 Pauline Adam

Gitarre                                                              Moritz Huber

Moderation                                                       Heiner Schumacher

 

Die wunderbare Akustik der St. Johannes Kirche hatte dazu beigetragen, das Konzert wie im vergangenen Jahr wieder hier aufzuführen.

Den zahlreichen Zuhörern wurde unter der gesamt Leitung von Franz Ludes ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm geboten das, wie Moderator Heiner Schumacher bei seiner Einleitung betonte, das beste sei was er je moderieren durfte.

Mucksmäuschenstill war es, als der Männerchor Obermohr mit seinen großartigen Vorträgen das Konzert eröffnete. Mit der gewohnt sicheren Leitung führte Fanz Ludes den Chor für seine Verhältnisse machbaren Höchstleistungen.

Der mit 40 Sängerinnen und Sänger besetzte Projektchor der Kolpingfamilie Obermohr, hervorragend geleitet von Sabine Huber, die auch als Solistin glänzte, bot seine wunderschönen Vorträge stimm-gewaltig, sehr sicher und dynamisch dar.

Dem Niveau der beiden Chöre standen der Frauen- und Gemischte Chor Niedermohr-Schrollbach in keiner Weise nach. Unter der abgeklärten Leitung von Winfried Stoffel bereicherten die Sängerinnen und Sänger mit ihren gekonnten Vorträgen das Konzert.

Die sehr einfühlsame und professionelle Begleitung von Hans Brehmer am Klavier war wie immer ein musikalischer Leckerbissen.

Mit anhaltendem Applaus honorierten die sehr aufmerksamen Zuhörer die herrlichen Darbietungen.

 

                                   Programm

MC Obermohr:                  

Halleluja, sing ein Lied                                       Satz: Otto Groll

Begrüßung:                                                                         Berthold Clemenz

                Ein Traum vom Glück                                         Satz: Albr.Rosenstengel

                Die letzte Rose                                                    Satz: Friedr. Olpen

Frauenchor Niedermohr / Schrollbach:      

Veni Jesu                                                              Satz: Hans Schlaud

                Benedictus                                                           Satz: Thomas Kohlhase

                Abendsegen                                                        Satz: Hans Schlaud

Kolpingchor: Obermohr  

Halleluja (v.L.Cohen)                                          Satz: Roger Emerson

                Barbara Ann (Beach Boys)                               Satz: Wolfgang Sieber

                Ich hab das Fräulein Helen                               Satz: Walter Engel

Klavier:  Hans Brehmer

Song for Guy                                                       Elton John

Gem. Chor Niedermohr / Schrollbach          

Doňa Maria                                                          Satz: Joh. Walter Scharf

                Steal Away                                                          Satz: John Barly

                Ich bete an die Macht der Liebe                     Satz : Wolfg.Lüderitz

                Frieden (aus Spiritualmesse)                            Satz: Michael Schmoll

Kolpingchor: Obermohr                  

Rock my Soul                                                       Satz: Lorenz Maierhofer

                Adiemus (K. Jenkins)                                          Satz: Nicholas Hare

                Lord oft the dance                                             Satz: Lorenz Maierhofer

Sologesang: Sabine Huber              

Let it be                                                                John Lennon

                                                                                              Paul Mc Cartney

MC Obermohr:                  

Wochenend und Sonnen schein                     Satz: Willy Parten

                Benia Calastoria                                                  Bepi de Marzi

Guten Abend, gut Nacht                                    Satz: Manfred Bühler

               

Schlussworte:                                                                     Berthold Clemenz

 

Im Anschluss an das Konzert wurden alle Mitwirkende und Zuhörer zu einem gemütlichen Beisammensein ins Bürgerhaus eingeladen. Hier erwartete sie wie schon im vergangenen Jahr, ein wunderschönes und ebenso gutes kaltes Büffet, das von den Obermohrer Land- und Kolpingfrauen angerichtet wurde. Die Thekenmannschaft vom FCK Fanclub behielt auch beim ersten großen Ansturm die Ruhe und Übersicht. Es gelang ihr alle Gäste schnell und zufriedenstellend zu bewirten.

Alle Beteiligten, Mitwirkenden und Zuhörer waren sich einig, dieser großartige Abend war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg.

Vielen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, der Kirchen-gemeinde für die Bereitstellung der Kirche, sowie der Gemeinde für die Nutzung des Bürgerhauses.

Text:  Leo Ditscher

Fotos: Leo Ditscher

 

Fahrt ins Blaue

Am 27.10.2012 waren die Sänger vom Männerchor Obermohr mit ihren Frauen und einigen Vereinsmitglieder unterwegs zu einer Fahrt ins Blaue.

Ziel war das Weingut Lucius in Framersheim. Hier angekommen wurden wir alle von Herr und Frau Lucius persönlich begrüßt und zu einem Begrüßungstrunk eingeladen. Aus Wetter bedingten Gründen hatte die Fam. Lucius eine geplante Weinbergwanderung zu einer Dorfbesichtigung umorganisiert. Ein Dorfbüttel mit Helm und Schelle führte uns durchs Dorf und stellte uns die Sehenswürdigkeiten von Framersheim witzig und gekonnt vor. Nach einem kleinen Imbiss mit Schmalzbrot und einem guten Gläschen Wein ging es zurück ins Weingut.

Die anschließende Weinprobe wurde von Herrn Lucius hervorragend mit viel Sachverstand moderiert. Alle ausgeschenkten Weine waren gut ausgesucht und trafen voll unsren Geschmack. Nach einer Gesangseinlage vom Männerchor wurde uns ein vorzügliches hausgemachtes Abendessen serviert. Mit gemeinsamen Gesangseinlagen unterstützt durch unseren Chorleiter Franz Ludes mit dem Akkordeon klang ein wunderschöner Tag aus.

Herzlichen Dank an Rudi Schröck als Organisator und an die Fam. Lucius als Gastgeber.

Text:  Leo Ditscher

Fotos: Leo Ditscher

 



Der Männerchor Obermohr ging auf Reisen,

ein unvergessener Tag.

 

Mit einem vollbesetzten Bus ging der Männerchor Obermohr am Samstag den 04. September auf seinen Tagesausflug. Der Ausflug ging nach Trier und zur Saarschleife nach Mettlach. Von Obermohr aus ging es in der Früh auf die Autobahn in Richtung Trier, auf dem Rastplatz Mehringer Höhe nahmen die Gäste eine kleines Frühstück mit Blick auf die Mosel zu sich. Gut gelaunt ging es weiter nach Trier. Dort erwartete uns ein Gästeführer, der Trier mal von anderen Seiten vorstellte. So lernten wir nicht nur die Geschichte seit der Römerzeit kennen, sondern konnten Trier auch vom Petrisberg hoch über der Stadt sehen. Mit einem Spaziergang um das kurfürstliche Schloss endete auch unsere Etappe in Trier. So ging es weiter, vorbei an Mosel und Saar, nach Orscholz über der Saarschleife. Im Landhotel zur Saarschleife aßen wir typisch saarländisch. Anschließend fuhren wir nach Mettlach und besuchten die St. Lutwinus Kirche. Der Pfarrer vor Ort begrüßte uns und gab wertvolle Informationen über die Geschichte der Kirche sowie des heiligen Lutwinus. In atemberaubender Atmosphäre sang der Männerchor in der Kirche einige geistliche Lieder. Durch die Fußgängerzone von Mettlach spazierte die Reisegruppe zur Anlegestelle an der Saar. Auf dem Schiff Maria Croon fuhren wir zuerst durch die Schleuse kurz hinter Mettlach und dann um die Saarschleife bis nach Dreisbach, bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein sowie Musik mit Geige und Akkordeon an Bord. Durch das nördliche Saarland fuhren wir zur Matzenbacher Mühle zum Abschluss mit Abendessen. Im pfälzischen Matzenbach erlebten die Gäste gesellige Stunden bei gutem Essen, sowie Chorgesang und Schunkelrunden mit Franz Ludes und seinem Akkordeon. Der Reiseleiter Daniel Schneider bedankte sich bei allen Mitwirkenden und den Gästen. Alle waren sich am Ende einig: Wir erlebten einen wunderschönen und unvergessenen Tag.

 

                                          Text: Daniel Schneider

                                          Bilder: Frank Bredel, Daniel Schneider

Werner Adam wird 70, Männerchor gratuliert.

 

Am 23. August wurde unser Sangesbruder Werner Adam 70 Jahre alt. So ließ er es sich nicht nehmen seinen Geburtstag auch im Kreise des Männerchor Obermohr zu feiern, am Freitag den 27 August feierte Werner Adam, anlässlich einer besonderen Chorproben seinen Geburtstag. Der Chor gratulierte Werner Adam mit mehreren Liedbeiträgen. Berthold Clemenz, 1. Vorsitzender des Männerchor Obemohr, gratulierte stellvertretend für die Vorstandschaft und den Sängern Werner Adam zu seinem Geburtstag. Er dankte ihm für seine geleistete Arbeit für den Verein und wünschte ihm Gesundheit und Glück. Die anwesende Vorsitzende der Sängergruppe Ramstein Miesenbach, Christine Koch, sprach Ihrerseits die Glückwünsche der Sängergruppe aus. Adam bedankte sich für die Glückwünsche sowie die Liedbeiträge und lud die Anwesenden zu einem Imbiss und einem geselligen Abend ein.

 

Werner Adam war von 1992 - 2004 der 1. Vorsitzende des Männerchor Obermohr.

 

                                                   Text und Bild: Daniel Schneider

Berthold Clemenz gratuliert Werner Adam

Singen im Chor, hält Körper und Geist fit!

 

Unter diesem Motto veranstaltete der Männerchor Obermohr am Sonntag den 08.August´10 eine Schnupperchorstunde. Seit vielen Jahren leidet der Männerchor, wie viele andere Chöre, unter Sängerschwund. Diesem Problem wollte nun der Verein gegensteuern. So veranstaltete der Männerchor einen musikalischen Frühschoppen, zudem über die Presse und Internet, sowie Plakaten, interessierte Sänger und Freunde der Chormusik angesprochen wurden. An diesem Morgen stellte der Internetbeauftragte Daniel Schneider, den Sängern und Gästen die Internetseite vor. Anschließend boten die Sänger den Gästen eine typische Chorprobe, ebenfalls gab das Ensemble Bel Canto ein Stück zum Besten. Der Tag klang bei Weißwürsten, Brezeln und Weißbier aus.

 

Nun bleibt abzuwarten, wie viele neue Sänger sich dem Chor anschließen. Die Verantwortlichen zogen eine positive Bilanz des Tages.

 

                                                 Text und Bilder:Daniel Schneider

Waldfest beim FCK Fanclub 2010

Bilder: Daniel Schneider

Vatertag 2010 mit den Gästen aus Mauchenheim

Bilder: Daniel Schneider

Geburtstagständchen bei Theo Adam zum "80sten"

Bilder: Frank Bredel, Daniel Schneider

Fototermin 2002 vor dem Obermohrer Hof
das damalige Musikensemble unter der Leitung von Paul Müller 1997
Das Musikensemble 1998 mit den Solisten Frank Bredel und Heiner Schumacher
Urkunde zum 50jährigen Vereinsbestehen, heute hängend im Bürgerhaus Obermohr

Zum Vormerken:

Nächste Vereinstermine.

 

Mitwirkung 

am 17.11.2019

beim-Volkstrauer-tag in Obermohr und Seniorennach-mittag am 30.11.2019

 

 

 

 



Besucheranzahl:

 

 

 

Nächste Chorprobe:

 

Nächste Singstunde am 05.11.2019

19:30 im Bürgerhaus